Die Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildung an der HSLU - Studienrichtung Gebäudehülle - Technik und Ästhetik im Einklang

09.06.2022

Studienrichtung Gebäudehülle

Das Bestreben nach verdichtetem Bauen bringt technisch komplexe Wohn- und Bürohochhäuser auf den Markt. Ein modernes Gebäude funktioniert aber nur, wenn Gebäudetechnik, Bauphysik, Tragwerk und Architektur im Einklang harmonisieren. Diesen Herausforderungen stellen sich die Gebäudehülleningenieurinnen und -ingenieure. Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur ist die einzige Fachhochschule in der Schweiz, welche die dafür gesuchten Spezialistinnen und Spezialisten ausbildet. Um den Bedürfnissen von gut ausgebildeten Ingenieurinnen und Ingenieuren am Markt gerecht zu werden, wurde die Studienrichtung Gebäudehülle überarbeitet. Neu vertiefen sich die Bauingenieurstudierenden schon ab dem zweiten Studienjahr in die Studienrichtung Gebäudehülle, welche um zusätzliche Module erweitert wurde.

Mehr Informationen: Sudienrichtung Gebäudehülle HSLU